AdresslisteSo erreichen Sie unsSuche

Todesfall

Wenn etwas uns fortgenommen wird,

womit wir tief und wunderbar zusammenhängen,

so ist viel von uns selbst mit fortgenommen.

Gott aber will, dass wir uns wiederfinden,

reicher um alles Verlorene und vermehrt um jenen unendlichen Schmerz.

(Rainer Maria Rilke)

 

Mit dem Tod eines uns nahestehenden Menschen verändert sich unser Alltag. Der Tod verändert unsere Welt, wie wir sie bisher gekannt haben. Wir die zurückbleiben müssen Wege finden, mit dieser Unabänderlichkeit zurecht zu kommen und unsere Trauer auszudrücken. Den Tod zu verarbeiten braucht Zeit und Ruhe. Es ist uns ein Anliegen Sie auf diesem Weg zu begleiten, eine tröstende, würdige und Hoffnung gebende Trauerfeier zu gestalten und mit ihnen mutige Schritte in ein verändertes Leben zu gehen.

 

Wir sind durch Feuer und Wasser gegangen,

aber du führst uns hinaus ins Weite.

Psalm 66, 12

 

Durch einen Todesfall kommen auch zahlreiche administrative Aufgaben und Fragen auf Sie zu. Nehmen Sie bei einem Todesfall möglichst bald Kontakt auf mit dem Bestattungsdienst (Tel: 032 631 02 50). Dieser Dienst für die Gemeinden Wangen an der Aare, Wangenried und Walliswil-Wangen regelt im Gespräch mit Ihnen die Formalitäten rund um die Bestattung (Art und Datum der Bestattung, Kontakt mit Bestattungsunternehmen und Pfarrperson, Administration mit Ämtern und Behörden) und wird Sie auf weitere Schritte aufmerksam machen.

 

Gerne helfen wir Ihnen weiter und unterstützen Sie nach unseren Möglichkeiten. Weitere Informationen finden Sie auch in diesem Merkblatt.




Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn