AdresslisteSo erreichen Sie unsSuche
Wangen a/A

Zäme unterwägs in Schangnau

Für unseren Herbstausflug erwischten wir den einzigen Regen- und Nebeltag in einer Serie warmer Sonnentage. Dies konnte aber die Stimmung unter den 20 Ausflüglern nicht trüben.

Über den Schallenberg-Pass gelangten wir zum Kirchlein in Schangnau. Schon die Anfahrt über das schmale, steile Strässchen war mit dem Bus ein Abenteuer. In der Kirche begrüsste uns die Jodlerin Barbara Egli mit ihrer famosen Stimme. Der Ortspfarrer Volker Niesel erzählte uns Interessantes über die Geschichte und Rennovation der Kirche, bevor wir weitere Jodellieder hören durften.

Beim Zvieri im Gasthof Löwen wurde die Stimmung, nach anfänglichem Dämpfer, da sie unsere Tische nicht bereit gemacht hatten, immer fröhlicher. Nach den feinen Salaten wollten einige unbedingt noch eine Meringue bestellen. Die Überraschung über die riesige halbe (!) Portion war gross und gab viel zu lachen. Gut gesättigt machten wir uns wieder auf den Heimweg.

In Vorfreude auf weitere schöne Ausflüge.
Pamela Wyss


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn