AdresslisteSo erreichen Sie unsSuche
Wangen a/A

Seniorenreise nach Brienz

Am 22. August starteten in Wangen 98 gut gelaunte Senioren und 8 Begleiterinnen zur diesjährigen Seniorenfahrt ins Blaue.

Am Anfang war es allerdings unter dem Hochnebel noch ziemlich grau. Die drei brandneuen Cars der asm brachten uns auf Nebenstrassen über Wynigen, Hasle, Konolfingen nach Thun. Schon bald fing das Rätseln an, wohin wohl die Reise, deren Ziel nie im Voraus bekannt gegeben wird, gehen wird. Gegen Mittag verliessen wir – nun bei prächtigem Sonnenschein - das rechte Seeufer des Thunersees und fuhren Richtung Brienzersee. Die Spannung stieg, bis wir vor dem Restaurant „Brienzerburli“ auf den Parkplatz fuhren. Wir nahmen das ganze Restaurant mit Säli in Anspruch und wurden mit einem feinen Mittagessen verwöhnt. Pfarrerin Pamela Wyss erzählte vor dem Dessert Interessantes zur Geschichte von Brienz, seiner Schnitzerei, dem „Brienzer“ Käse und auch zu den fünf Wildbächen, die immer wieder für Überschwemmungen sorgen. Danach konnte man das Dorf mit seinen urchigen Häusern erkunden oder an der Seepromenade spazieren oder am Schatten unter den Bäumen „chly lafere“. Beim Einsteigen in die Cars erhielten alle ein kleines Geschenk, gespendet von der Dropa Drogerie Roth in Wangen. Dann ging es über den Brünig wieder zurück nach Hause.

Besten Dank den Sponsoren, den Einwohner- und Burgergemeinden und der ref. Kirchgemeinde für ihre finanziellen Beiträge und den beiden Organisatorinnen Beatrice Hostettler und Hanna Gerber.

Beatrice Hostettler und Pamela Wyss


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn